Schlagwort-Archive: herzhaft

Wenn der Mann backt: Laugenbrötchen

Guten Morgen ihr Lieben.

Na, kann man schon fit sein?
Ich bin schon ein Weilchen wach. Gerade genau so lange, dass ihr jetzt diesen Post hier lesen könnt.
Normalerweise entstehen meine Posts über mehrere Tage.
Es wird überlegt, gebacken, fotografiert, bearbeitet, geschrieben und irgendwann veröffentlicht.
Das hab ich eigentlich auch die ganze Woche so durch gezogen.
Den Post, der daraus entstanden ist, gibt’s aber erst ein anderes Mal.
Denn es ist ein Post für den ich mich mit Christina von Christinas Catchy Cakes zusammen getan habe. Und ihr kam diese Woche leider das Leben dazwischen.
Christina ist meine persönliche Superwoman, was ihr Organisationstalent angeht. Sie kriegt an einem Tag mehr erledigt, als ich mir überhaupt vorstellen kann.
Wenn sie also sagt, sie schafft es nicht, dann hätten es nicht mal die Avengers hin bekommen.

Weil ich aber ab heute unbedingt wieder bloggen möchte, musste ich halt kurzfristig umdisponieren.
Gott sei Dank war ich in den letzten Monaten in der Küche nicht so faul, wie am PC und so finden sich auf meinem Server rund 20 blogbare Shootings.

Heute starte zeige ich euch aus dieser Liste den Liebling meines Mannes: Laugenbrötchen.
Vor knapp einem Jahr wollte Mister MU sich mal selbst an seinen heißgeliebten Laugenbrötchen versuchen.
Wir haben das Internet durchforstet und sind über das gelingsichere Rezepte von Herr Grün gestolpert.
Es gab eine kurze Einweisung in Sachen Backen von mir und seit her zaubert der Mann in schöner Regelmäßigkeit super leckere Laugenbrötchen für uns und unsere Freunde.
Bei mir werden die übrigens nix! Keine Ahnung warum, aber ich versau die Brötchen mit genau so schöner Regelmäßigkeit, wie der Mann sie bäckt…
Aber was der Mann kann, das könnt ihr schon lange…

Laugenbrötchen, Brötchen selber machen, Laugengebäck Weiterlesen