Schlagwort-Archive: Getränke

Die leckerste Resteverwertung für den Sommer: Wassermelonen-Granita

Hey ihr Lieben,

kennt ihr das?
Ihr lauft durch die Obst- und Gemüseabteilung eures Supermarkts und bleibt an einer wunderbaren Wassermelone hängen. Hmm, so ein Stückchen Wassermelone bei den warmen Temperaturen…
Und so landet ein viel zu großes Stück oder gar eine ganze Wassermelone im Einkaufswagen.
Wenn man dann daheim ist, kommt viel zu oft die Erkenntnis, dass man das gar nicht alles essen kann bevor die Melone kaputt geht. Und dann?
Dann geht’s ab in die Küche . Entweder macht man sich dort einen Pink Mambo-Shake oder eine Wassermelonen-Granita.

Eis, Sommer, Melone, Slush Weiterlesen

Advertisements

[Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft] Hibiskussirup – Das dekadente Silvester-Mitbringsel

Hallo ihr Lieben,

na, habt ihr Weihnachten und die anschließenden Feiertage gut rum gebracht? Wurdet ihr reichlich beschenkt und habt viel Zeit mit euren Liebsten verbracht?
Wie wunderbar!!!
Ich habe in dieser Zeit fast die kompletten Familien von mir und Mister MU gesehen, viel gelacht und lecker gegessen. Beim Gedanken an Omas Schweine-Lendchen (eingerieben in Walnuss-Pesto und umwickelt mit Speck) läuft mir jetzt noch das Wasser im Mund zusammen.
Und dann kam das Beste: Wir sind heute Nacht aus Italien zurückgekommen! Am 27&28.Dezember haben wir die Läden in Italien leer geshoppt. Mit dabei: Meine 10-jährige Schwester, die unbedingt mal nach Italien wollte. Da kann nicht mal Santa Claus nein sagen 😉
Es war wirklich toll. Wir hatten fast frühlingshaftes Wetter und die Pizza war wie immer genial.

Was mir aber während der Feiertage sehr gefehlt hat, war mein Blog. Ich kam weder zum Backen noch zum Bloggen. Der PC war gefühlte 100km entfernt. Das tat zwar einerseits manchmal auch gut, aber es gibt doch so viele schöne und leckere Dinge, die ich euch unbedingt zeigen möchte!

Und deswegen gibt’s heute noch ein tolles Mitbringsel zu Silvester.
Oft sieht man bei Kochsendungen wie „Das perfekte Dinner“, dass die Gastgeber Hibiskusblüten in Sirup in ihren Aperitif (meist schnöder Sekt) packen. Das sieht hüsbch aus und gibt noch einen außergewöhnlichen Geschmack. Leider kostet ein kleines Glas dieser Blüten in Sirup meist 10 Euro und mehr.
Im Herbst bin ich auf einem Markt über getrocknete Hibiskusblüten in Bio-Qualität gestolpert. Die mussten natürlich gleich mit. Da ich die Blüten im Glas nicht mag, aber der Geschmack super ist, hab ich daraus einfach einen Sirup gekocht. Als Inspiration diente mir das Rezept von Barbaras Spielwiese.

Geschenke aus der Küche, Silvester

Weiterlesen

[Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft] Glühwein-Gewürz

Guten Abend ihr Süßen,

na habt ihr auch schon den letzten Arbeitstag für dieses Jahr hinter euch gebracht? Oder müsst ihr noch mal?
Mein letzter Arbeitstag war gestern, so dass ich den heutigen Tag damit verbracht habe, zu putzen, einzukaufen und mit meinen Geschwistern zu basteln. Auf unserem Plan stand heute weihnachtliche Schokolade nach einer Idee von Casa di Falcone.

Und falls ihr auch noch eine Kleinigkeit selber machen wollt, hab ich heute ein ganz tolles Glühwein-Gewürz für euch.
Wenn ihr es zusammen mit einer Flasche Rotwein verschenkt, kann sich der oder Beschenkte das Weihnachtsmarkt-Feeling direkt ins Wohnzimmer holen. Und das ganz ohne irgendwelche komischen Zusätze.
Und noch dazu ist das Geschenk ganz schnell gemacht!

Geschenke aus der Küche, ohne künstliche Zusätze

Weiterlesen

[Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft] Heiße Schokolade-Löffel

Hallo ihr Süßen,

wir haben den 10.Dezember. Noch 14 Tage bis Weihnachten. Der Puls steigt. Die zwanghafte Suche nach Geschenken auch.
Was schon bei der Familie und engen Freunden sehr schwer ist, erweist sich als noch viel schwieriger für nette Nachbarn und liebe Kollegen. Irgendwie möchte man doch… so als kleine Geste… nix Aufwendiges…
Und genau dafür gibt’s die Rubrik „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“.
Liebevolle, kleine Geschenke aus der Küche, die schnell gemacht sind und wirklich von Herzen kommen und mit Liebe gemacht wurden.

Das heutige kleine Geschenk war in einem Wichtel-Paket für die wunderbare Sara von Birds Like Cake.
Zusammen mit ein paar weiteren Leckereien, die ich euch noch vorstellen werde, gingen letzte Woche Heiße Schokolade-Löffel – Hot Chocolate Spoons – auf die Reise.

Ich habe zwei Varianten gemacht, aber die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt

Geschenke aus der Küche, Lebkuchen

Weiterlesen

Zusammen schmeckt’s besser: Raspberry-Limes

Hallo ihr Sweeties.

Und weiter geht’s mit den Rezepten von der aktuellen Runde Post aus meiner Küche.
Das heutige Rezept strahlte mich irgendwann mal von meiner Facebook-Pinnwand an. Verlinkt von Küchenplausch.
Es ist ein tolles Limes-Rezept von Kate von
Strawberries, Cherries and an Angel’s Kiss in Spring.

Ich hab es mal wieder nach meinem persönlichen Geschmack abgeändert und auch nur so viel gemacht, dass es für Jessi und mich reicht.
Extrem lustig fand ich, dass sich in meinem Päckchen ebenfalls ein Limes nach Kate’s Grundrezept befand – nur in der Geschmacksrichtung Pfirsich.

Himbeerlikör mit Wodka, braunem Zucker und Lemone

Weiterlesen