Archiv der Kategorie: Events

Zu Gast beim SWEETmag auf dem 1.Süddeutschen Naschmarkt

Im November jagt ein Event das nächste!
Letzte Woche die Cake Germany 2015 in Esslingen, dieses Wochenende der 1. Süddeutsche Naschmarkt im Rahmend es Messeherbsts.

Und ich? Immer mitten drin!
Am Donnerstag lockten mich aber nicht unbedingt die zahlreichen süßen Versuchungen in die Halle 8 der Stuttgarter Messe, sondern eine geniale Einladung. Das SWEETmag des OZ Verlags hatte mich eingeladen, einen Tag lang mit den Besuchern ihres Standes Cupcakes zu dekorieren, zu fotografieren und hübsch zu verpacken. Einen Tag lang nur tun, was mir Spaß macht? Ich hätte mich selbst für doof gehalten, hätte ich abgesagt…

Naschmarkt_SWEETmag_1 Weiterlesen

Die Cake Germany 2015

Hallo ihr Lieben,

dieses Wochenende war es wieder so weit!
Die Cake Germany öffnete im wunderschönen Esslingen am Neckar seine Pforten.
Tortenverrückte aus ganz Deutschland werden heute und morgen diese schwäbische Schönheit von einer Stadt besuchen und die Arme voller Preise und/oder Einkäufe verlassen.
Ihr seht schon: Ich liebe Esslingen!
Die Tatsache, dass es mehr oder weniger vor meiner Tür liegt, hat mich im letzten Jahr dazu bewogen an der Cake Germany teilzunehmen.
Ihr erinnert euch weder an die Cake Germany 2014, noch an mein Schaustück oder irgendetwas anderes? Dann lest ihr am besten hier noch mal die Zusammenfassung.

Dieses Jahr hat es mir, durch die Hochzeit meiner Schwester Ende Oktober, leider nicht für die Teilnahme gereicht. So ein Schaustück muss perfekt sein. Da braucht so manch einer (also ich *hüstel*) locker mal 4 Wochen.
Nichts desto trotz: ein Besuch ist Pflicht!
Und deswegen war ich gestern Morgen gleich zu Veranstaltungsbeginn mit meiner lieben Freundin Christina vor Ort und kann euch schon meine Favoriten der verschiedenen Kategorien zeigen.

Kategorie A: Hochzeitstorten

Collage Cake Germany 2015 A Hochzeitstorten

Kategorie B: Dekorierte Festtagstorte zum Thema „Weihnachten“

Collage Cake Germany 2015 B Festtagstorte Weihnachten

 

Kategorie C: Geschnitzte 3D-Torte

Collage Cake Germany 2015 C Geschnitzte 3D-Torte

Kategorie D: Zuckerfloristik zum Thema “Ikebana”

Collage Cake Germany 2015 D Zuckerfloristik

Kategorie E: Dekoratives Element zum Thema “Mythische Wesen

Collage Cake Germany 2015 E Dekoratives Element

Kategorie F: Mehrstöckige Torte nach freier Themenwahl (Freestyle)

Collage Cake Germany 2015 F Mehrstöckige Torte

Das sind natürlich nur ein paar wenige Torten aus den jeweiligen Kategorien.
Es lohnt sich also morgen den Weg nach Esslingen anzutreten und sich jedes dieser ausgestellten Kunstwerke mit all seinen Details -und daran haben die Tortenkünstlerinnen und -künstler definitiv nicht gespart – anzuschaun.
Heute Morgen werden die Torten dann auch schon bewertet sein und sind dann mit ihrer jeweiligen Wertung gekennzeichnet.

Also schaut doch einfach mal vorbei und lasst euch von der Kunst Torten zu dekorieren faszinieren…

Süße Grüße,
Jessi

Willkommen auf der Schokoladenseite des Lebens!

Hey zusammen.

Also ich weiß nicht genau, ob ihr es schon gemerkt habt, aber ich steh ja total auf Schokolade.
Vollmilch, Bitter, Weiß – ganz egal, so lange es zart schmilzt und dieses tolle Gefühl hinterlässt.
Deswegen freu ich mich jedes Jahr wie bolle auf den Dezember.
Nicht nur, dass man da wieder unverschämt viel schlemmen kann. Nein, da findet auch seit 8 Jahren das Schokoladenfestival „chocolART“ in Tübingen statt.
Schokolade und alles was dazu gehört aus aller Herren Länder – mein persönliches Wunderland!

Die letzten Jahre hab ich das Festival immer besucht, wenn ich meine Schicht im Verkaufszelt meines Arbeitgebers beendet hatte.
Dieses Jahr habe ich mich auf Einladung von Tübingen Erleben am gestrigen Samstag ins Getümmel gestürzt.

Mobile Schokowerkstatt der Firma Ritter Sport – Einmal wieder Kind sein!

So trafen wir uns alle um 10:00 – also rund eine Stunde vor Marktöffnung – in der mobilen Schokowerkstatt von Ritter Sport.
Nach einer kleinen Stärkung und der Begrüßung durch die Organisatoren, durften wir dann unserem Spieltrieb freien Lauf lassen: Schokolade selber machen.
Die mobile Schokowerkstatt ist dafür super ausgerüstet.
Jeder bekommt ein Becherchen in das man seine Wunschzutaten packt. Ob Gummibärchen, Nüsse oder Puffreis – hier bleiben keine Wünsche offen.
Ich habe mich für bunten Puffreis und noch buntere Schokolinsen entschieden – passt irgendwie zu mir.

Ritter Sport Mobile Schokowerkstatt, chocolART, Tübingen, 2014 Weiterlesen

Von Verzweiflung, Stolz und Tortenwahnsinn

Hey ihr Lieben,

na, kennt ihr mich noch?
Jaaa??? Das freut mich!!!

Zu früher Stunde möchte ich euch heute „kurz“ zeigen, warum es hier in den letzten 2 Wochen so still war.
Auch wenn hier keine Artikel erschienen sind, war ich nämlich nicht faul.

Schon im August hatte ich euch ja erzählt, dass es nun endlich auch eine Tortenmesse in Süddeutschland – besser gesagt direkt vor meiner Tür – gibt. Diese Chance wollte ich nutzen!
Normalerweise ist eine Teilnahme an einem Tortenwettbewerb für mich mit einer langen Anreise und dem entsprechend mit einem nervenaufreibenden Tortentransport verbunden.
Bei der 15 minütigen Fahrt zur Cake Germany konnte ich es mir kaum auf dem Beifahrersitz gemütlich machen, geschweigenden mir Sorgen um die Torte machen. Ruck zuck waren wir da!

Also habe ich mir die letzten zwei Wochen mit dem Anfertigen einer Schautorte um die Ohren geschlagen.
Ich hatte Höhen, Tiefen, tiefste Tiefen und irgendwann einfach auch keine Lust mehr. Aber Am Abend vor der Messe war das kleine Miststück endlich fertig.
Und ich: nur so semi bis gar nicht zufrieden! Mist!!!
Die Nacht vor der Messe hab ich kaum geschlafen. Ich mochte mein Schaustück einfach nicht.

Trotzdem bin ich angetreten und habe mich der kritischen Meinung der Jury gestellt.
Außer meiner Torte stellten sich noch ca. 120 weitere Torten und Schaustücke in 6 Kategorien der Jury. Ich sag euch, es war der helle Wahnsinn!
Ich weiß ja eigentlich ziemlich gut, was man aus Fondant, Blütenpaste, Lebensmittelfarbe und Co. so alles zaubern kann. Und trotzdem hab ich bei so manchem Schaustück den Mund nicht mehr zubekommen!

Damit ihr euch selbst vom hohen Niveau der Veranstaltung überzeigen könnt, hab ich euch mal ein paar besonders hübsche Exemplare aus den verschiedenen Kategorien zusammen gestellt.

Collage 3D Torten Cake Germany 2014 2 Weiterlesen

Weil Stuttgart einfach schön ist – Das Bloggertreffen Stuttgart (Teil 2)

Hey ihr Süßen,

hier hatte ich euch ja bereits vom Freitag Abend, dem Come Together des Stuttgarter Bloggertreffens berichtet.
Heute kommt nun also der Samstag.

Morgen Stunde hat Gold im Mund…

… und Müsli. Zumindest wenn das Orga-Team eines Bloggertreffens nur aus Foodbloggern besteht. Also trafen wir uns alle am Musik-Pavillion auf dem Stuttgarter Schlossplatz, um von dort aus unsere Tour zu starten.
Wir 4 hatten uns einiges vor genommen.

Shoot the Shooter

Wir haben eine wunderschöne Tour einmal die Königstraße hoch, rüber ins Heusteigviertel, runter Richtung Rathaus und zurück zum Schloßplatz geplant. Insgesamt waren wir knapp 10 Stunden unterwegs – natürlich inkl. einem ausgiebigen Mittagessen.

Blogger-Lunch

Blogger-Shopping-Guide Stuttgart – Wo Bloggerherzen höher schlagen

Da unsere Teilnehmer wirklich bereits ganz wundervolle Berichte online haben, beschränke ich mich heute darauf, euch meinen Blogger-Shopping-Guide zur Verfügung zu stellen.
Darin findet ihr Infos, Fotos und Adressen zu allen Shops, die wir während unserer Tour besucht haben – inkl. dem „Das Fässle“, von dem ich euch ja bereits im 1.Teil vorgeschwärmt habe.
So könnt ihr, wenn ihr diesmal nicht dabei sein konntet oder einfach Lust habt, den tollen Läden einen erneuten Besuch abzustatten, einfach noch mal losziehen.

Den Blogger-Shopping-Guide könnt ihr hier als PDF runter laden

DOWNLOAD BLOGGER-SHOPPING-GUIDE STUTTGART

 

Unsere Teilnehmer

Gruppenfoto

Wer noch mal genau nachlesen möchte, wie viel Spaß wir hatten, dem lege ich die Blogs unserer Teilnehmerinnen und unseres Teilnehmers ans Herz.
Wir waren wirklich eine super Truppe und ich habe mich so gefreut, dass ihr alle dabei wart.

Marion von „Marion’s Backstüble“
Lisa von „himbeersonne“
Carina von „like a piece of NY Cheesecake“
Anja von „Alltagssterne“
Linda von „Chez Lindarella“
Annika von „Ann-Joying Life“
Mareike von „Zuckerschnee“
Anna von „Anna im Backwahn“
Ina von „Fräulein Sommerfeld“
Julia von „Kochliebe“
Daniela von „faboulous food“
Ronja von „Von Honig und Vanille“
Anika von „Kopfstücke“
Kristin von „Krizi’s Kitchen“
Angela von „Herzstück“
Sonja von „the whitest cake alive“
Nicole und Julia von „ein bisschen JuNi“
Elena von „Das süße Leben“
Nicole von „Schwabenpasta“
Daniel von „Prinz Leinad“
Judith von „Judy’s Delight“
Tanja von „ihana“
Juliane von „Juli und die Welt“
Christina von „Christinas Catchy Cakes“
Elena von „heute gibt es“

Unsere Partner

Natürlich möchte ich mich an dieser Stelle auch ganz recht herzlich bei unseren Partnern bedanken. Wir hätten niemals damit gerechnet, dass wir gleich ZWEI so geniale Goodie Bags zusammen stellen könnten.

Die Goodie Bags

Unseren Teilnehmern ist richtig die Kinnlade runter geklappt und sie kamen aus dem Staunen nicht mehr raus.
Unterstützt hat uns neben IKEA:

http://www.alb-gold.com/http://www.breitengrad-online.com/https://the-english-tearoom.de/http://flinderspaper.com/http://www.topp-kreativ.de/http://www.gagamu.de/http://www.haedecke-verlag.de/http://www.galeria-kaufhof.de/store/http://www.kosmos.de/http://no-gallery.com/http://www.mandelmanufaktur.de/http://www.poulefolle.com/http://www.rarbooks.de/http://www.stuttgart-tourist.de/http://www.ritter-sport.de/#/de_DE/home/http://de.vapiano.com/de/home/http://zuegg.de/ted/index.html

Ein kleines Goodie für euch

Unsere Partner waren wirklich sehr großzügig, so dass ich heute in den Genuss komme, dieses tolle Doppel-Goodie-Bag einmal an einen oder eine Glückliche/n zu verlosen!!!
Wenn ihr also auch wissen wollt, worüber wir uns so alles freuen durftet, dann solltet ihr folgendes tun:

Hinterlasst mir hier bis zum 29.09.2014 um 21:00 Uhr einen Kommentar und sagt mir, was eure Stadt so besonders macht!
Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist oder die Genehmigung seiner Eltern hat.
Die mir übermittelten persönlichen Daten werden nur für den Versand des Gewinns verwendet.
Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dieses Treffen lässt sich wahrlich schwer in Worte fassen und auch zwei Wochen später bin ich immer noch baff!
Wir werden das definitiv wiederholen und ich kann es jetzt schon kaum erwarten.

Jetzt freue ich mich aber erst mal zu hören, was eure Stadt so besonders macht und wünsche euch einen guten Start in die Woche.

Süße Grüße,
Jessi