Buchrezension: DAYlicious

Hallo ihr Lieben,

die jetzt folgende Buch-Rezension hatte ich euch ja eigentlich schon letzte Woche versprochen.

Da ich aber vergessen hatte, dass ich den Bericht vom BLOGST Barcamp ja ziemlich zeitnah raushauen wollte und mir dann mein Leben mal wieder dazwischen kam, bekommt ihr die Rezension eben heute.
Dadurch wird sie nur noch besser, so wie guter Wein!
Ab heute wird nämlich der Abschnitt „Umsetzung“ durch „Sonstiges“ ersetzt, um doppelte Beschreibungen zu vermeiden.

Welches Buch ich euch heute vorstellen möchte?

„DAYlicious“ vom Umschau-Verlag. Das Buch habe ich von meiner Mama zum Geburtstag bekommen.

Lykkelig, Törtchenzeit, La Petit Cuisine, Liz&Jewels, Ein Klitzekleines Blog
Copyright: Umschau-Verlag

Preis: 19,95€
Verlag: Umschau-Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-86528-690-1
gebundene Ausgabe mit 160 Seiten

DAYlicious
Copyright: Umschau-Verlag

Design/Bildgestaltung

Dieses Buch wurde ja von 6 Bloggerinnen gestaltet. Das sieht man einerseits und andererseits könnte das ganze Buch auch von ein und dem selben Fotografen sein.
Jedes Kapitel spricht die Bildsprache der einzelnen Bloggerin(nen). Jedes Foto könnte so auf dem Blog erschienen sein. Und dabei sind sich die Bildsprachen so ähnlich, dass sie einfach ein sehr harmonisches Gesamtbild ergeben.
So ergänzen z.B. ein paar romantisch/retro-angehauchte Bilder sehr gut die etwas dunkleren Bildern.
Wichtig ist mir persönlich auch, dass jedes Rezept ein Foto hat.

Urteil: 1

DAYlicious
Copyright: Umschau-Verlag


Alltagstauglichkeit

Das Buch bietet in Sachen Alltagstauglichkeit eigentlich alles, was man so braucht. Ob Essen oder Getränke, süß oder salzig, warm oder kalt – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Es gliedert sich in folgende Kapitel:

  • Einen Lykkeligen Guten Morgen
  • Willkommen In Der Petite Cuisine
  • Nun Ist Törtchenzeit
  • Mädelsabend Mit Liz & Jewels
  • Klitzekleine Mitternachtssünden

In den Kapiteln werden alle Tageszeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen), so wie verschiedene Anlässe wie Picknick, Mädelsabend, Kaffeklatsch abgedeckt.
Die Rezepte sind sehr gut und ausführlich erklärt, so dass man auch mit weniger Erfahrung gut zu Recht kommt.
Am Ende des Buches gibt es einen sehr übersichtlichen Rezept-Index und eine Übersicht der Bezugsquellen.

Urteil: 1

DAYlicious
Copyright: Umschau-Verlag


Geschmack/Optik der Gebäcke

Was in der Alltagstauglichkeit ein Vorteil ist, überzeugt mich beim Geschmack nicht: Die Vielfältigkeit. Es sind teilweise sehr außergewöhnliche Rezepte vertreten, bei denen ich mich persönlich nicht mit dem Geschmack anfreunden kann. So überzeugen mich z.B. die Pflaumen-Gorgonzola-Crostini und der Aprikosen-Joghurt-Dip nicht so unbedingt.
Bei den ausprobierten Rezepten kam das Ergebnis aber immer sehr gut an das Foto heran.

Da Geschmack immer eine persönliche Sache ist, solltet ihr euch hier jedoch euer eigenes Bild machen

Urteil: 2

DAYlicious
Copyright: Umschau-Verlag


Preis/Leistungsverhältnis

Für knapp 20€ bekommt man 61 tolle Rezepte für alle Lebenslagen (hoffentlich hab ich mich nicht verzählt.
zusätzlich hat man so zu sagen 5 als Buch gebundene Blogs.
Passt also defintiv.

Urteil: 1

DAYlicious
Copyright: Umschau-Verlag

Sonstiges

Das schönste an diesem Buch sind tatsächlich die vielen verschiedenen Einflüsse der 6 Bloggerinnen.
Wenn man die Blogs regelmäßig liest, dann bekommt man beim durchblättern dieses Buches ein Gefühl von Wiedererkennung. Und doch findet man fast nichts aus diesem Buch auf den Blogs wieder.

Mein Fazit? 
Braucht man bzw. Frau!
Ich werde bestimmt noch viele dieser leckeren Rezepte nach kochen und backen.
Und: ich werde dieses Buch bestimmt noch einige Male wie ein Bilderbuch durchblättern – einfach nur weil es optisch so schön ist.

Ein Rezept aus dem Buch habe ich natürlich auch für euch vorbereitet.
Das gibt’s aber erst gegen Ende der Woche.

Süße Grüße,
Jessi

* Link im Rahmen des Amazon-Affiliate-Programms. Falls ihr das Buch kauft und das auch noch zufällig auf Amazon, dann würde ich mich freuen, wenn ihr das über den Link macht. Für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten und von den Einnahmen kaufe ich neue Bücher, die ich euch hier vorstellen kann.

Advertisements

Und was hast du zu sagen? Lass es mich wissen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s