Blogg den Suchbegriff: Brezeln in Kinderschokolade

Hey ihr Süßen,
na habt ihr die Rückkehr ins Berufsleben unbeschadet überstanden?
In Baden-Württemberg war ja am Montag noch ein Feiertag, weswegen ich erst am Dienstag starten musste. Aber der Alltagswahnsinn hat mich bereits wieder…

Aktuell gibt es nämlich noch zwei Neuerungen in meinem Alltag. Seit Montag ist nämlich die 5.Jahrezeit gestartet und ich steck wie immer mitten drin. Das Häs ist bereits abgestaubt und die kommenden Wochenenden sind mit diversen Veranstaltungen und Umzügen vollgepackt.
Zusätzlich dazu wurde ich in unserem Schützenverein als kommissarische Schriftführerin eingesetzt. Also werde ich zukünftig neben meinem Job und meinem Blog noch mehr Zeit am Rechner verbringen J.

Nichts desto trotz wollte ich es mir nicht nehmen lassen, noch schnell am Blogevent von Sabrina und Steffen von „feed me up… bevor you go-go“ teilzunehmen.

Im Rahmen ihres 2.Bloggeburtstags haben die beiden aufgerufen: „Blogg den Suchbegriff“.

Blog-Event - Blogg den Suchbegriff (Verlängert bis zum 15. Januar 2014)


Ich hab also mal ein bisschen drüber geschaut und auch den ein oder anderen netten Suchbegriff gefunden. Leider ist mit zum Beispiel zu „Esst knetekuchen“ nicht wirklich viel eingefallen.
Aber dann bin ich über einen Suchbegriff gestolpert, der mich geschmacklich anlachte. „Kinderschokolade Brezel“. Allein bei der Vorstellung lief mir das Wasser im Mund zusammen.

Das Rezept ist so easy peasy, dass ich mich kaum traue, es nieder zu schreiben. Aber irgendjemand wollte ja unbedingt Kinderschokolade Brezel, also bekommt er dieses Rezept jetzt auch!

Salzbrezeln mit Kinderschokolade-Überzug


Brezeln in Kinderschokolade (ca.20 Stück)

 
4 Kinderriegel

20 kleine Salzbrezeln
Schmelze 3 der Kinderriegel im Wasserbad bis sie sich gerade so aufgelöst haben. Nun gibst du den 4.Kinderriegel stückchenweise dazu und rührst ihn unter bis sich das Stückchen nur noch schwer auflöst. Jetzt gibst du immer eine Salzbrezel in die Masse und sorgst dafür, dass die Brezel komplett bedeckt ist. Nun hebst du die Brezel mit einer Pralinengabel vorsichtig heraus und lässt die Schokolade kurz abtropfen. Zuletzt legst du die Brezeln vorsichtig auf Backpapier und lässt die Schokolade im Kühlschrank aushärten.

 

Suchbegriff, Schokolade

Dann kann schon geknabbert werden! 

Ich liebe die Kombination aus salzig und süß. Zusammen mit der Milchnote aus der Kinderschokolade gibt das ein geniales Geschmackserlebnis. Und mir gefällt diese helle Milchkaffee-Farbe. Je nach Anlass könnte man auf die feuchte Schokolade auch noch Zuckerstreusel oder ähnliches packen. Der perfekte Snack für einen Kindergeburtstag!

Ich wünsch euch einen wunderschönen Abend.

Süße Grüße,
Jessi

Hinweis in eigener Sache:
Dieses Rezept ist nicht von Ferrero autorisiert.

Advertisements

10 Gedanken zu „Blogg den Suchbegriff: Brezeln in Kinderschokolade

  1. feed me up before you go-go

    Einfach, aber effektiv und vor allem lecker! 🙂 Wir stehen ja auch ziemlich auf die Kombination aus Schoko und Salz – dein Rezept ist daher mehr als willkommen! Vielen Dank für deinen Beitrag zu unserem Blog-Event! 🙂
    LG
    Sabrina & Steffen

    Antwort
  2. Dani

    ich liebe diese Kombination genauso
    früher gab es mal von Milka schokolierte kleine Salzstangen. kanntest du die?
    ich habe sie geliebt!
    aus irgendeinem Grund wurden sie aus dem Sortiment genommen. verstehe ich absolut nicht. den Umsatz hätte ich denen schon gebracht ;D

    liebe Grüße
    Dani

    Antwort
  3. Jessi

    Hey Dani,

    nein, leider kenn ich die Salzstangen nicht. Ich kenn nur die Salzbrezeln, die es erst von den Herstellern von Schoko-Crossies und jetzt von der Lila Kuh gibt.
    Aber warum so traurig. Bei dir als Foodbloggerin sollte doch Selbermachen die Devise sein 😉
    Auf Pinterest gibt's eine riesige Auswahl an Varianten für Salzstangen mit Schokoüberzug.

    Liebe Grüße,
    Jessi

    Antwort
  4. Jessi

    Hey Fenta,

    du hast auch in einer Schokoladenfabrik gearbeitet? Wie lustig ♥
    Ja die Brezeln von der Lila Kuh kenn ich auch, aber ich kaufe aus überzeugung keine lilanen Produkte 😉
    Vielen Dank für das liebe Feedback.

    Liebe Grüße,
    Jessi

    Antwort
  5. Jessi

    Liebe Steffi,

    bei mir ist es normalerweise die große Laugenbrezel mit Nutella, aber ich verstehe total, was du meinst.
    Und glaub mir, diese Teilchen würdest du lieben!

    Liebe Grüße,
    Jessi

    Antwort

Und was hast du zu sagen? Lass es mich wissen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s