Super schnelle Erdnussbutter-Schoko-Hörnchen

Hallo ihr Lieben.

Letzte Woche war es mal wieder soweit. Am Dienstag wollte ich mich mit meinen Jungs wieder zum Rollenspiel treffen.
Deswegen stand ich am Montag in meiner Küche und hab mir überlegt was ich zaubern könnte.
Leider war meine Motivation an diesem Tag gerade Cocktails trinken, weswegen ich mich auf eine „schnelle Kleinigkeit“ beschränken wollte.
Deswegen habe ich mich für Erdnussbutter-Schoko-Hörnchen entschieden.
Da ich wirklich unmotiviert war, habe ich auf fertigen Knack und Back-Croissantteig zurückgegriffen.

Das Rezept ist deswegen diesmal zwar nicht so spektakulär, dafür umso leckerer…

Chocolate Peanutbutter

Erdnussbutter-Schoko-Hörnchen (6 Stück)

1 Rolle Knack und Back-Croissants
50g Erdnussbutter
100g Vollmilchschokolade

Den Croissantteig auspacken und zerteilen. Auf jedes Teigdreieck auf der breiten Seite Erdnussbutter ausstreichen, sodass ca. das untere Drittel des Dreiecks bedeckt ist. Den Rand aussparen.
Auf der Erdnussbutter die Schokolade verteilen.
Die Teigdreiecke von der breiten Seite aus aufrollen, die Seiten gut verschließen, dass nichts auslaufen kann.
Die Hörnchen für ca. 15 Minuten bei 200°C (Umluft) backen.

Hmmmm, die Teilchen sind so lecker.
Mein Rollenspielabend fiel aus – Pech für die Jungs. Dafür hat sich meine Family total über die Hörnchen gefreut.

Süße Grüße,
Jessi

Advertisements

Und was hast du zu sagen? Lass es mich wissen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s